Fräulein Tapir

dav Fräulein Tapir macht Schmuck mit einem außergewöhnlichen Wappentier – doch nicht nur Tapire zieren die handgefertigten Stücke der Nürnberger Manufaktur. Auch Illustrationen und andere ausgefallen Motive werden in den Schmuckstücken verarbeitet – gepaart mit der Verwendung rustikaler Materialien, wie Holz und Messing haben die einzelnen Teile einen besonderen Charme. In dem Nürnberger Atelier wird aber nicht nur Schmuck gefertigt, sondern auch mit Textilien gearbeitet. So gibt es bei Fräulein Tapir bedruckte Tops, warme Mützen und eigens designte Taschen zu bestaunen. Die Vielfalt der Muster ist dabei einzigartig: Per Siebdruck wird Biobaumwollshirts neues Leben eingehaucht und die traditionelle japanische Färbetechnik Shibori zaubert ausgefallene Unikate auf Taschen und Rucksäcke. Die tollen Einzelstücke, die dabei entstehen können sich sehen lassen!

Fräulein Tapir Manufaktur
Bertastraße 26
90480 Nürnberg
mail@fraeuleintapir.de
www.fraeuleintapir.de

schwarzmarkt_1
schwarzmarkt_2
schwarzmarkt_4