Martha Unterhofer

dav
Mit Martha Unterhofer haben wir dieses Jahr eine Künstlerin aus purer Leidenschaft dabei. Ihre Kreativität lebt sie nicht nur auf der Leinwand aus, sie arbeitet auch mit Glas- und Lichtinstallationen oder formt Skulpturen aus unterschiedlichen Gebrauchsgegenständen. Dabei entstehen abstrakte, bunte und manchmal sogar comicartige Welten und Kreaturen, die einem sofort ins Auge fallen. Ihre Werke wecken jedoch immer unterschiedliche Assoziationen, von süß bis gruselig provoziert Martha jegliche Emotionen, was ihr Repertoir noch spannender macht. Für ihren Besuch auf dem SCHWARZMARKT hat sich die Kunstschaffende außerdem ein interessantes Konzept überlegt: Ihre Kunstwerke kann man nicht nur gegen Geld erwerben, sondern auch eintauschen. Einen Teil ihrer Stücke wird Martha gegen andere Gegenstände oder Dienstleistungen in lukrativen Tauschgeschäften anbieten. Wir sind jetzt schon gespannt auf diese vielversprechende Künstlerin und ihr Konzept!

schwarzmarkt_1
schwarzmarkt_2
schwarzmarkt_4