Nerdtalk mit Reingehaun

dav„Wir lieben Essen nicht nur, nein, wir sprechen auch gerne darüber und freuen uns darauf, uns im Nerd-Talk mit Gleichgesinnten auszutauschen.“ Reingehaun!

Für Food-Liebhaber haben wir auf dem SCHWARZMARKT genau das Richtige. Es gibt nicht nur eine tolle Auswahl an Foodtrucks und kulinairschen Angeboten, sondern auch Nerdtalks rund um das Thema Essen. Phil und Fabio von Reingehaun werden die Podiumsgespräche moderieren und treffen auf spannende Gäste aus dem Kulinarikbereich. Die sympathischen Jungs drehen drehen seit 2015 YouTube-Videos, in denen sie Essensreviews und Gastro-Tipps aus Franken geben – für uns tauschen sie Kamera und YouTube-Plattform gegen Mikrofon und Bühne und beten mit uns Foodtruckler, Köche, Kulinarikexperten und Foodblogger zum Gespräch. Die Idee hinter den Nerdtalks? Die gemeinsame Erfahrung. Denn was wäre leckeres Essen nur, wenn man es nicht teilen könnte? Das gilt für das Genießen und Schlemmen selbst, sowie für das Expertenwissen drum herum. Darum freuen wir uns schon jetzt auf anregende Gespräche und ganz viel neue Inspiration für die eigene Küche. Die Nerdtalks finden am Sonntag, den 4. März im Gartensaal statt und sind im Eintrittspreis zum SCHWARZMARKT enthalten.

>> 15:00 Uhr: “Craft Beer Yoga – genussvoller Sport”
Felix vom Endt, Gründer von orca brau und Kerstin Gnotdke, Yougatrainerin diskutieren über die Standhaftigkeit des Bier Yoga Hypes – haben die vielen Vorteile des neuen Trends Bestand in einer von Tradition geprägten Sportart?

>> 15:30 Uhr: “Burger – Lifestyle zwischen zwei Brötchenhälften”
Helene Glöggler vom Foodtruck Guerilla Gröstl gibt uns in diesem Talk einen exklusiven Einblick in die Vielschichtigkeit des Burgerbratens.

>> 16:00 Uhr: “Leckere Foodfotografie mit einfacher Technik”
Tina vom Foodblog Lecker und Co weiß ganz genau worauf es ankommt, wenn man sein Essen schmackhaft in Szene setzen möchte – ob für den eigenen Instagram-Feed oder das persönliche Kochbuch.

>> 16:30 Uhr: “Vegan und natürlich – geht das?”
Dieser Frage geht Tanja vom Foodtruck razz & rübe auf den Grund, denn Ernährungsexperten wissen, vegan heißt nicht immer gleich gesund!

>> 17:30 Uhr: “Wie wir Londons Foodszene nach Bayern bringen”
Nina & Velja’s Kitchen haben es sich zur Aufgabe gemacht die Londoner Streetfoodszene mit ihrem Truck in Bayern zu etablieren – wie das funktioniert erklären sie euch am besten selbst.

>> 18:00 Uhr: „How to Set a Traditional Korean Meal“
Bap Sang, Kimchi, Banchan und wir verstehen nur Bahnhof. Aber Laurie Matchoss wird uns aufklären – sie weiß, was die wichtigsten Zutaten zu einer original koreanischen Mahlzeit sind.